Beiträge mit dem Schlagwort: Hohenasperg

Fritz gratuliert Schubart

Jedes schwäbisches Schulkind kennt den höchsten schwäbischen Berg – den Hohenasperg. Die Besteigung soll keine fünf Minuten dauern, aber der Abstieg kann Jahre dauern. Wie das? Für Nicht-Schwaben und Kulturbanausen: der Hohenasperg ist das wohl berühmteste Gefängnis für aufmüpfige Schwaben.

Beitrag in Fritz gratuliert | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar