Fritz gratuliert Maxim

Am 28. März 1868 nach dem gregorianischen Kalender wurde Maxim Gorki geboren. Gorki galt als „marxistischer Nietzsche“, schrieb in Anlehnung an Nietzsches Unzeitgemäße Betrachtungen seine Unzeitgemäßen Gedanken und war wahrscheinlich der einzige Russe, der selbst während des stalinistischen Terrors die kompletten Werke Nietzsches in seiner Bibliothek beherbergte. Nietzsche bedankt sich für so viel Mut mit einer kleinen Auswahl von Zitaten.

Alle Menschen – haben graue Seelen … alle legen gern ein bisschen Rot auf. Nachtasyl

Der Mensch – kann alles … wenn er nur will. Nachtasyl

Der Handel ist gesetzlich erlaubter Diebstahl. Drei Menschen

Die Lüge muss doch angenehmer sein als die Wahrheit. Nachtasyl

Die Weisheit des Lebens ist immer tiefer und weiter als die Weisheit der Menschen. Mein Weggenosse

Glück? Mein Glück liegt eben darin, dass ich fortlaufen kann. Die Kleinbürger

Jeder Mensch will, dass sein Nachbar ein Gewissen habe – ihm selbst aber ist’s unbequem. Nachtasyl

Lasst die Kinder sich ausleben … respektiert die Kinder. Nachtasyl

Was brauch ich ein Gewissen? Ich bin kein reicher Mann. Nachtasyl

Was heißt Wahrheit? Der Mensch ist die Wahrheit. Nachtasyl

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fritz gratuliert abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>