Alle Beiträge in: Friedrich and Friends

Nietzsche stellt seine Werke und die seiner Freunde vor

Emil Gött kommentiert Nietzsches Antichrist

Nach der Fall Wagner und der Götzen-Dämmerung nimmt sich Emil Gött heute Nietzsches Antichrist vor. Man muss der Menschheit überlegen sein durch Kraft, durch Höhe der Seele, – durch Verachtung . . .

Beitrag in Friedrich and Friends | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Emil Gött kommentiert Nietzsches Götzen-Dämmerung

Gestern kommentierte Emil Gött Nietzsches Der Fall Wagner, heute nimmt er sich die Götzen-Dämmerung vor. Kritik der Décadence-Moral. – Eine „altruistische“ Moral, eine Moral, bei der die Selbstsucht verkümmert . . . Instinktiv das Sich-schädliche wählen, Gelockt-werden durch „uninteressierte“ Motive gibt beinahe die … mehr

Beitrag in Friedrich and Friends | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Emil Gött über Nietzsches Der Fall Wagner

Emil Gött antwortete Nietzsches Werk direkt. Den Geburtstag von Emil Servatius Gött nutzen wir, um einmal die Stellungsnahmen eines bedeutenden Aphoristikers zu dem König der Aphoristiker vorzustellen. Den Anfang macht Der Fall Wagner. mehr

Beitrag in Friedrich and Friends, Fritz gratuliert | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

200. Geburtstag von Berthold Auerbach

Berthold Auerbach, der große schwäbisch-jüdische Schriftsteller, wurde am 28. Februar 1812 in Horb am Neckarstrand geboren – feiert also seinen 200. Geburtstag.Im Gegensatz zu einem Herrn mit Schnauzer wurde Auerbach nicht von seiner Mutter als ewiger Student durchgefüttert und konnte sich auch nicht eines stattlichen “Ehrensoldes” einer Universität erfreuen. mehr

Beitrag in Friedrich and Friends | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hume-Zitate

Dass die Sonne morgen nicht aufgehen werde, ist ein ebenso verständlicher und widerspruchsfreier Satz als die Behauptung: dass sie aufgehen werde.

Beitrag in Friedrich and Friends | 3 Kommentare