Alle Beiträge in: Also bluffte Zarathustra

Bluffen für philosophische Anfänger

Der Philosoph, der mit der Gabel philosophierte

Humes Gabel dient dazu, wirkliche Probleme von Scheinproblemen zu trennen. Mathematische Probleme lassen sich nach Größe oder Zahl als wahr oder falsch bestimmen; die Erfahrung kann Tatsachen schaffen. Alles andere ist Blödsinn … mehr

Beitrag in Also bluffte Zarathustra | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Also bluffte Zarathustra – Bluffen mit unbekannten, post-antiken Philosophinnen I I

    Letzte Woche sind wir mit dem Bluffen mit unbekannten, post-antiken Philosophinnen bis an den Hof des mexikanischen Vize-Königs gelangt. Heute setzen wir unsere Tour der unbekannten, post-antiken Philosophinnen fort.

Beitrag in Also bluffte Zarathustra | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Also bluffte Zarathustra – Bluffen mit unbekannten, post-antiken Philosophinnen I

Im letzten Blog-Beitrag zur Serie Also bluffte Zarathustra haben wir die Frau kennen gelernt, die die erste exakte Mondfinsternis in der Geschichte der Menschheit vorhersagte: Aglaonike. Aglaonike, Aspasia, Diotima, Hypatia sind Namen die sich jeder philosophische Bluffer sich gut einprägen sollte. mehr

Beitrag in Also bluffte Zarathustra | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Also bluffte Zarathustra – Bluffen mit unbekannten, antiken Philosophinnen

Schon vor Sokrates, Plato und Aristoteles gab es eine Mutter der Weisheit, Sappho von Lesbos. Sie lehrte uns das eigene Denken lange vor den europäischen Aufklärern. mehr

Beitrag in Also bluffte Zarathustra | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Also bluffte Zarathustra – Bluffen mit unbekannten Philosophen

In der Blogserie Also bluffte Zarathustra haben wir sehr viele bekannte Philosophen erwähnt. Mit Plato und Aristoteles kann aber nun wirklich jeder Idiot bluffen.

Beitrag in Also bluffte Zarathustra | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar